Aktuelles


Chortage des Frohsinn Kirrlach am 09. und 10. Juni 2018 anlässlich des 120-jährigen Jubiläums

Im Jahr 2018 feiern wir, der GV Frohsinn 1898 Kirrlach e. V., unser 120-jähriges Jubiläum. Diesen Geburtstag wollen wir gebührend begehen. Wir freuen uns, wenn Sie dieses besondere Ereignis gemeinsam mit uns feiern und dadurch zu einem Erlebnis für alle Beteiligten machen. An beiden Tagen findet unser Chorwettbewerb statt.
Die Ausschreibungsunterlagen und den Meldebogen finden Sie hier:

Kindermusical „Geschöpf der Nacht“ am 15. und 16. Juli

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Waghäusel-Hambrücken präsentiert der Kinderchor des GV Frohsinn Kirrlach auch in diesem Jahr ein Kindermusical. Unter der Leitung von Rieke Katz kommt das Taschenlampenmusical „Geschöpf der Nacht“ zur Aufführung. Es handelt von der Ameise Giovanni, der Schnecke Schleimer und der Biene Fine, die nicht mit Glühwürmchen Luzie spielen möchten und sie wegjagen, da sie der Meinung sind, auf ihrer sonnigen Wiese kein zusätzliches Licht zu benötigen. Doch als ein Zauberer das Sonnenlicht entführt und die Welt in Dunkelheit liegt, sind sie auf einmal doch auf jemanden angewiesen, der auf ihrem beschwerlichen Weg zum Zauberer für ein wenig Licht sorgen kann.
Das Stück befasst sich mit den Themen Freundschaft, Ausgrenzung sowie der Frage, ob nicht jeder ein Talent hat, das Respekt verdient, und bietet eine Mischung aus Pop-, Rock-, Jazz- und Folkmusik. Die Aufführungen des Kindermusicals finden am Samstag, 15.07., um 18.00 Uhr und am Sonntag, 16.07., um 17.00 Uhr im Vereinsheim des GV Frohsinn Kirrlach statt. An beiden Aufführungen werden die Gäste vor und nach dem Musical bewirtet. Der Eintritt ist frei. Spenden zur Unterstützung der Nachwuchsarbeit sind herzlich willkommen. Groß und Klein sind sehr herzlich eingeladen: Mit einer mitgebrachten Taschenlampe können Sie die Akteure bei ihrer Suche nach dem Sonnenlicht helfen!
Kindermusical

Klingende Eremitage im Zeichen des Chorgesangs

Am Sonntag, den 09.07.2017, beteiligt sich die Chorgruppe West des Chorverbandes Bruchsal an der Veranstaltungsreihe „Klingende Eremitage“. Von Herrn Roland Langer ins Leben gerufen und initiiert, werden die Frühschoppenkonzerte unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Walter Heiler seit vielen Jahren erfolgreich von jeweils wechselnden Kulturvereinen vor der prachtvollen Kulisse der Eremitage Waghäusel durchgeführt. Die Organisation der Veranstaltung am 09.07. obliegt den beiden Kirrlacher Gesangvereinen Frohsinn und Liederkranz. Ab 10.00 Uhr bis zum späten Nachmittag werden rund 20 verschiedene Chöre aus der Region, darunter auch verschiedene Chorgattungen der ausrichtenden Vereine, den Besuchern die gesamte Vielfalt des Chorgesangs präsentieren. Die Veranstaltung ist ganztägig bewirtet. Die Möglichkeit zum Essen mit einem abwechslungsreichen Angebot ist gegeben. Ebenso bieten wir Kaffee und selbstgebackenen Kuchen sowie leckere Sommercocktails an. Die gesamte Bevölkerung ist sehr herzlich zu dieser sommerlichen Konzertveranstaltung eingeladen! .

Klingende Eremitage 2017

Klingende Eremitage