Ausflug zum 40. Geburtstag des Frauenchors

Zum Abschluss der Jubiläumsveranstaltungen organisierte Frauenchorsprecherin Gerda Bender eine Tour für die Damen des Frauenchors in den Spessart. Eingeladen waren aktive und passive Mitglieder des Chors. Zur Freude der Organisatorin nahmen etliche Gründungsmitglieder, ehemalige aktive Sängerinnen sowie passive weibliche Mitglieder teil. Die Fahrt führte uns durch das Neckartal, den herbstlichen Odenwald, zu unserer ersten Station, dem Franziskanerkloster Engelberg in Grossheubach. Dort erwartete die Damen ein Sektfrühstück in herbstlichem Ambiente. Nach einem Marienlied in der Klosterkirche und Besichtigung des Franziskanergartens ging es weiter an den Main und in die Altstadt Miltenbergs. Ein Cafebesuch rundete die Shoppingtour und Besichtigung der Altstadt ab. In Aschaffenburg erfreuten wir uns vor der Schlosskulisse am herrlichen Blick auf den Main. Der Spaziergang zum Pompejanum, zur Stiftskirche und in der Altstadt mit den reizvollen Fachwerkhäusern, beendete den Nachmittag. Zum Ausklang des Tages erwartete uns in der Weinstube „Schlossgass 16”, der „Puppenstube“ Aschaffenburgs, ein hervorragendes Abschlussessen. Vielen Dank an Gerda Bender für die Organisation eines Ausflugsprogramms, das die Damen jeden Alters begeisterte. Dank auch an Elisa Thome für ihr Handout zum Ausflug und unseren überaus kompetenten Busfahrer.