Kindermaskenball 2011


Närrischer Nachmittag für Kinder fand großen Zuspruch

Von Cowboys über Prinzessinnen bis hin zu Spiderman, die Palette an bunten und lustigen Kostümierungen war groß beim Kindermaskenball des Frohsinn Kirrlach am vergangenen Samstag. Die Verantwortlichen des Vereins konnten viele Kinder mit ihren größtenteils ebenfalls kostümierten Eltern zum närrischen Nachmittag begrüßen. Für das unterhaltsame Programm zeichneten Ulrike Lechnauer-Müller und Franziska Köhler verantwortlich, die mit den jungen Narren verschiedene Aktivitäten wie Fallschirmspiele, Tanzspiele und „Reise nach Jerusalem“ veranstalteten. Die Zwuggelgarde der KiKaGe verzauberte das Publikum mit ihrem Auftritt zum Thema „Pippi Langstrumpf“, während die Tanzgruppe von Gabi’s JAM zur Musik von „Avatar“ ihr Können zeigte. Als weiteren Höhepunkt stattete das Prinzenpaar der KiKaGe, Andrea I. und Marco II., gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar der Veranstaltung einen Besuch ab. Bevor sich jedoch jedes Kind eine kleine Überraschung bei Ihnen abholen durfte, mussten der Faschingsprinz und sein Sohn ihre Geschicklichkeit beim Pedalo-Wettrennen unter Beweis stellen.
Der Frohsinn Kirrlach bedankt sich bei allen großen und kleinen Narren für ihr Kommen, den Mitwirkenden und Moderatorinnen für die Programmgestaltung sowie allen Helferinnen und Helfern des Küchen- und Wirtschaftsbetriebs für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.



Kindermaskenball 2010   Kindermaskenball 2010