Weihnachtsfeier 2014


Erstmals an einem Mittwochabend fand die Weihnachtsfeier des GV Frohsinn Kirrlach in der Woche zwischen dem zweiten und dritten Advent statt. Alle Mitglieder, Angehörige und Freunde des Vereins waren eingeladen, das Sängerjahr 2014, das vor allem im Herbst mit vielen Höhepunkten wie dem 40-jährigen Frauenchorjubiläum mit Ehrung- und Liederabend und natürlich mit der Gründung des Männerchores Kirrlach aufwartete, ausklingen zu lassen.

Wie bereits beim Abschlussfest vor der Sommerpause gab es ein Abendessen vom Büfett, ehe Vorstand Klaus Müller den offiziellen Teil eröffnete. Eingeladen waren ebenso die jungen Sängerinnen und Sänger des Kinderchores und des Jugendchores, was insbesondere den Nikolaus erfreute, der bei seinem Besuch im festlich dekorierten Vereinsheim allen Kindern und Jugendlichen im Saal ein kleines Geschenk mitbrachte. Die musikalische Umrahmung der Weihnachtsfeier übernahmen der Kinderchor unter Leitung von Rieke Katz mit dem Adventslied „Im Advent, im Advent“ und der Jugendchor „Polyphonics“ (Dirigent: Bernd Schmitteckert), der die modernen Hits „All of me“ von John Legend und „When I was your man“ von Bruno Mars vortrug.

Paul Zimmermann und Heinz Haag trugen zur Weihnachtszeit passende Gedichte vor, die zum Nachdenken aber auch zum Schmunzeln anregten. Traditionell wird die Weihnachtsfeier als Rahmen für diverse Ehrungen genutzt. Für fleißigen Singstundenbesuch wurden diejenigen Aktiven mit einem Präsent ausgezeichnet, die höchstens dreimal in der Probe fehlten. Besondere Erwähnung verdienen hierbei Irma Baumann, Waltraud Hesse, Robert Stegmüller, Norbert Stegmüller und Paul Zimmermann, die in jeder Singstunde anwesend waren. Eine kleine Aufmerksamkeit für ihre Dienste im Jahr 2014 rund um den Verein erhielten außerdem die Vizedirigenten, Solisten, auswärtigen Sänger mit langem Anfahrtsweg, die Verantwortlichen für die Pflege der Außenanlage sowie das Wirtschafts-, Küchen-, Hausmeister- und Reinigungsteam.

Klaus Müller richtete seine Dankesworte auch besonders an die drei Dirigenten des Vereins: Rieke Katz – Kinderchor, Bernd Schmitteckert – Jugendchor „Polyphonics“ und Richard Trares – Erwachsenenchöre. Durch ihre qualitativ hochwertige und wertvolle Arbeit bereiten sie die Chöre immer wieder hervorragend auf neue Herausforderungen wie Kindermusicals, Wertungssingen und Konzerte vor. Zum Abschluss der Feier ergriff der stellvertretende Vorsitzende Rudi Pitz das Wort, um Vorstand Klaus Müller mit einem Präsent für sein umfassendes Engagement im Namen des gesamten Vereins zu danken.

  Weihnachtsfeier 2014  Weihnachtsfeier 2014